Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Main-Kinzig

Visualisierung für die Schule - Handgemachtes für Ungeübte

Thema Visualisierung für die Schule - Handgemachtes für Ungeübte freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte." Der Workshop will Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigen, dass jeder visualisieren kann. Es geht nicht um Kunst sondern um das Entwickeln, Dokumentieren und Präsentieren von Wissen, Konzepten und Ideen. Ein wesentlicher Aspekt ist daher das Vereinfachen visueller Darstellung sowie der bedeutungsvolle Einsatz visueller Elemente.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Es werden einfache Tipps und Tricks vorgestellt, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Workshop im kleinen (A4 und A3) und großen Format (Flipchart) ausprobieren können sowie Gestaltungsprinzipien (Aufteilung der Fläche, Schreibregeln, Einsatz von Farbe und Textcontainern) und visuelles Basis-Vokabular für den schulischen Kontext.

Themenbereich allgemeine Unterrichtsformen und -methoden, allgemeine Didaktik, Lehr- und Lerntheorie (kein spezieller Fachbezug)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Fortbildner/innen, Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Main - Kinzig
Anbieter/Veranstalter
SSA Main-Kinzig-Kreis
Ina Vaupel
Hessen-Homburg-Platz 8
63452 Hanau
Fon: 06181/9062-0 
Fax: 06181/9062-199 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.HANAU@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Bitte bringen Sie mindestens einen dünnen Filzstift oder dickeren Fineliner in schwarz und einen hellen Textmarker mit. Es entsteht ein Kostenbeitrag von 40,00 Euro. Ansprechpartner: Ina Vaupel
Dozentinnen/Dozenten Dr. Andrea Görz
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 22.05.2019 13:00 bis 17:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Hanau, Hessen-Homburg-Platz 8, 63452 Hanau
Veranstaltungsnummer 0189460002
Interne Veranstaltungsnummer 50966558

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189460002) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.