Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Main-Kinzig

Feel the body – Feel the groove!

Thema Feel the body – Feel the groove! freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Bodypercussion Feel the body – Feel the groove! - Rhythmisches, kreatives Musizieren.„Seit Menschengedenken ist Bodypercussion nicht wegzudenken“. Rhythmus zu erleben geht unmittelbar über den eigenen Körper. Bodypercussion vermittelt ein stabiles Rhythmus- und Pulsgefühl, was auch für das Instrumentenspiel unabdingbar ist.Man hat sein Instrument zum Training immer dabei und ist unabhängig von Ort- und Tageszeit.Inhalt: – Bodysounds mit Klatschen, Schnipsen, Stompen und noch einige mehr; – Warm-Ups und Rhythmusstücke; – Koordinationstraining; – Bodyrhythmen/Grooves für populäre Musikstile mit und ohne Begleitung; – Fills / solistische Einsätze; – Bodypercussion-Kombination​en mit Rap und Gesang; – Drum-Circle (Lernen, Gruppen effektiv zu leiten); – Theoretische Aufarbeitung praktischer Inhalte; Es wird sowohl in der Gesamtgruppe sowie in Kleingruppen oder mit Partner gearbeitet. Let's start to move!Zielgruppe: Lehrer, Musikpädagogen und MusikinteressierteSemina​rleitung: Christian Lunscken ist Lehrer an einer Gesamtschule (Sek. I), Musikpädagoge und Musiker mit langjähriger Lehrtätigkeit für Klavier, Schlagzeug und Bodypercussion.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN können im Musikunterricht Bodypercussion einsetzen.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Musik
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Main - Kinzig
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen sind gerne willkommen.
Leitung Dr. Carmen Ludwig
Dozentinnen/Dozenten Christian Lunscken
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 20.02.2019 14:00 bis 18:00
Kosten 49,00€
Ort Hanau
Veranstaltungsnummer 0178884905
Interne Veranstaltungsnummer Q5880

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178884905) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.